Florida Pelikan

Meine Vision vom Reisen

Als Naturfotograf und Naturliebhaber ist es mein Bestreben möglichst im Einklang mit der Natur zu leben und vor allem mich so der Natur zu nähern, dass die von uns verursachten Störungen möglichst gering sind. Ich werde nie versuchen ein Foto zu machen, wenn dadurch die Natur über Gebühr gestört, oder gar zerstört wird. Gleiches erwarte ich auch von meinen Seminarteilnehmern!

Ich bin bestrebt bei meinen Fotoseminaren nachhaltigen Tourismus zu organisieren. Dazu gehört für mich auch, dass bei meinen Touren die Bevölkerung des Landes von meinen Aktivitäten profitiert. Besonders in Costa Rica achte ich darauf, dass costaricanische Lodges und Einrichtungen besucht werden. Das hat zudem noch ganz positive Nebeneffekte. Zumeist werden diese Lodges mit mehr Liebe und  Aufmerksamkeit geführt, was wir auch am Essen und an der Sauberkeit bemerken werden. Meine Seminarteilnehmer werden merken, wie freundlich und dankbar wir behandelt werden, wenn wir uns als Gäste fühlen und als Gäste benehmen! Außerdem bleibt unser Geld im Land und bei der Bevölkerung, deren Haupteinnahmequelle zunehmend der Tourismus ist.

Meinen Seminarteilnehmern möchte ich ermöglichen sich schon vor einer Tour umfangreich bei mir zu informieren. Meine Fotos, Vorträge und meine Erfahrungen sollen Ihnen helfen sich schon vor einer Tour ein Bild zu machen. Nach einem Seminar werden Sie nicht nur wissen wie Sie besser fotografieren können, sondern sie haben auch vieles über die Biotope und deren Bewohner gelernt. Meine Touren sind maßgeschneidert für meine Seminarteilnehmer. Die Inhalte  zur fotografischen Theorie orientieren sich stets an den Vorkenntnissen und an den Wünschen meiner Teilnehmer. Kleine Gruppen sind Voraussetzung für diesen Anspruch. Ich erlaube mir Gruppen nach deren Interessenlage zusammenzustellen. Es nutzt niemanden, wenn die Interessen einer Gruppe zu sehr divergieren. Trotzdem hat jeder Teilnehmer einen großen persönlichen Freiraum, es gibt keinen Gruppenzwang. Jede meiner Touren ist auch eine Urlaubsreise und deren Ziel ist die Erholung!

Wer virtuell an meinen Reisen teilnehmen möchte, findet aktuelle und vergangene Reisen in meinen Reiseblogs

Zu guter Letzt:

Nur was wir kennen und verstehen, können wir erhalten und schützen.

Tragen Sie diese Ideen weiter, in dem Sie die Schönheiten der Natur fotografieren und anderen Menschen zeigen.

Siegfried Bäsler

Viktoriafälle Sambia
Elbsandsteingebirge
Linie2

Naturundfoto by Siegfried Bäsler urheberrechtlich geschützt 2013 - 2014